Für alle Spätzünder: Mein Last-Minute-X-Mas Guide 🎄

Ach, du heilige Scheiße… …äh Nacht! Ist tatsächlich schon wieder Weihnachten?! Ja, in genau sieben Tagen, lieber Brizzio! Und für alle die, wie ich aufgrund der  mauen Vorbereitungslage bei diesem Gedanken gerade Schnappatmung bekommen, habe ich hier noch ein paar exklusive Last-Minute-Geschenktipps:

Für „Fotobuch-Fetischisten“:

Ich weiß zwar nicht wie es euch geht, aber meinem Empfinden nach, verliert man bei der astronomischen Anzahl an Fotos, die wir – heutzutage – machen, viel zu schnell den Überblick an all‘ die schönen Erinnerungen, die wir im Urlaub, auf Partys oder einfach im Daily Life sammeln. Damit dies in Zukunft nicht mehr passiert, kann ich euch nur wärmstens empfehlen, eure Schnappschüsse in Zukunft wieder entwickeln zu lassen!

Ein Top-Anbieter für Fotobücher und viele weitere Fotoprodukte in Deutschland ist „Saal Digital“. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern, bekommt ihr hier nicht nur Top-Qualität, sondern auch viele weitere Top-Vorteile wie eine „schnelle Lieferung“ und eine „Zufriedenheitsgarantie“ geboten. Wenn das Mal nicht genügend Tops waren…? 😉

Ich selbst bin auf jeden Fall total vernarrt in mein Fotobuch mit dem wohlklingenden Titel „Mein verrücktes Jahr 2017“! Damit auch Ihr euch davon überzeugen könnt, hier ein paar Fotos:

Für „Parfüm-Präferier“:

„Weihnachten, wie das duftet, kräftig, deftig, würzig, gut.“ – Okay, okay, ich weiß, dass das eigentlich nicht Weihnachten, sondern Feierabend heißt und ursprünglich auch als Werbesong für „Pommersche“ gedacht war… Aber meiner Meinung nach, kann auch Weihnachten ziemlich duften! Beispielsweise dann, wenn man an Heiligabend ein Parfüm von seinen Liebsten geschenkt bekommt.

Eine Seite, auf der die Auswahl so groß ist wie der Geschenkevorrat von Santa Claus höchstpersönlich, heißt – schlicht und einfach – „parfum.de“. – Und hier findet Ihr wirklich alles, was Ihr euch vorstellen könnt – von süßen und sinnlichen Düften bis hin zu herben oder dezenten Duftcharakteren!

Mein persönliches Lieblingsparfüm ist übrigens das „Le Male“ von Jean Paul Gaultier, dem „Enfant terrible“ der Mode. Passend dazu gibt es auch noch verschiedene Deos und After-Shaves – unter anderem auch in schicken Geschenksets!

Und für alle, die einer „Femme“ (französisch für Frau) eine Freude machen wollen, soll ich von meiner Mutter das „Gucci Guilty“ von – wer hätte es gedacht 😉 – Gucci empfehlen…

PS: Falls Ihr euch jetzt gerade fragt, wieso Ihr ausgerechnet bei „parfum.de“ bestellen sollt, habe ich hier noch einige verlockende Argumente für euch:

●  kostenloser Versand ab 29 €
●  schnelle Lieferung in 1-3 Werktagen
●  Geschenkverpackung möglich
●  Gratisprobe(n) zu jeder Bestellung
●  über 14.000 Artikel auf Lager
●  kein Mindestbestellwert

Für „Fitness-Freaks“:

Nicht nur im Sommer, sondern auch jetzt – im „tiefschden“ Winter (kleiner Insider) – ist es total wichtig stets genügend zu trinken! Um nicht Gefahr zu lauern, an Wassermangel zu erkranken, hat „Dual Innovation“ deshalb eine Flasche entwickelt, die den täglichen Wasserbedarf von 2,2 Litern abdeckt und obendrein auch noch ziemlich stylisch aussieht. Aufgrund des leichten Gewichts von rund 150 Gramm konnte ich sie damals sogar problemlos mit nach Asien nehmen!

Und auch sonst hat „Dual Innovation“ so einige coole Produkte für Fitness-Freaks oder einfach gesundheitsbewusste Menschen entwickelt: So zum Beispiel einen Shaker mit dem man im Handumdrehen frische Shakes zubereiten kann.

Schaut doch am besten Mal auf deren Homepage oder amazon-Shop vorbei!

Nach diesen ganzen Produktempfehlungen hoffe ich, dass Ihr nun zumindest ein bisschen mehr Ahnung habt als vorher, was Ihr verschenken könnt!

Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen, dass selbstgebastelte Geschenke nach wie vor ebenfalls sehr beliebt sind und es auf zahlreichen Do-It-Yourself-Seiten Inspiration dazu gibt!

Meinen X-Mas-Guide von 2016 findet Ihr übrigens hier!

 Dieser Blog-Beitrag wurde doch mehrere Kooperationspartner unterstützt.