DATES – Diese Termine darfst du auf keinen Fall verpassen! 🔥

📺 Di, 02.05.2017: ARD – „Um Himmels Willen“

Foto: © ARD/Barbara Bauriedl

Gerade erst habe ich mich an die „Charité“ gewöhnt, schon ist wieder Schluss damit! 😔 Aber kein Grund zur Trauer, Brizzio – denn eine deiner absoluten Lieblingssendungen kehrt dafür wieder zurück ins deutsche Fernsehen: „Um Himmels Willen“! 😍

Die meisten von euch werden sich jetzt wahrscheinlich nur so denken „WTF!? 😳“, vor allem dann, wenn sie hören, dass diese Telenovela auch noch auf dem vermeintlichen „Alte-Oma-Sender“ ARD läuft.

Aber nicht mit mir: Seit über einem halben Jahrzehnt verfolge ich nun schon die Geschichten rund um Schwester Hannah, Herrn Wöller und das Kloster Kaltenthal!

Die Handlung ist dabei – seit Jahren – immer die gleiche: Der skrupellose Bürgermeister Wolfang Wöller versucht um jeden Preis das Kloster Kaltenthal in den Besitz der Gemeinde zu bekommen, um daraus eine lukrative Finanzquelle wie beispielsweise eine Bierbrauerei oder, in diesem Jahr, ein Spielcasino zu bauen.

Doch die taffe Schwester Hannah, die den Zuschauer vor allem durch ihren unermüdlichen Einsatz im Kampf um die Gerechtigkeit besticht, nimmt dies nicht einfach so hin und kämpft mit ihren Mitschwestern für den Erhalt ihres liebgewonnenen Zuhauses.

Was folgt ist ein ständiger Widerstreit zwischen den beiden Protagonisten der 2012 meistgesehenen Fernsehserie Deutschlands.

Einen Einblick in die 16. Staffel gibt es bereits jetzt unter http://bit.ly/1n6i2er. 😏

Ich freue mich schon darauf! 😊

 Um Himmels Willenläuft ab 02.05.2017 immer dienstags um 20.15 Uhr in der ARD.

💿 Fr., 28.04.2017: Lea Michele – „Places“ 


Foto: © Sony Music

Als ich vor knapp sechs Jahren damit begonnen habe, die US-amerikanische Fernsehserie „Glee“ zu schauen, habe ich mich sofort unsterblich in die damalige Hauptdarstellerin Lea Michele (30) verliebt.

Selten zuvor habe ich eine solch berührende,  voluminöse und gleichzeitig zerbrechliche Stimme wie ihre gehört! Darüber hinaus sieht sie, meiner Meinung nach, auch noch umwerfend aus und beweist bei ihren Red-Carpet-Auftritten wie zuletzt bei der „Elton John AIDS Foundation Academy Award Party“ stets Stilgefühl.

Als 2013 jedoch ihr Co-Star und Lebensgefährte Cory Monteith im Alter von 31 Jahren an einer Überdosis Heroin und Alkohol verstarb, brach für mich eine Welt zusammen und für einen kurzen Moment dachte ich, dass auch sie daran zerbrechen wird.

Doch spätestens seit ihrem höchstemotionalen Auftritt bei den „Teen Choice Awards“ 2013 und ihrem kurz darauf erschienen Debütalbum „Louder“ war klar, diese Power-Frau lässt sich trotz ihres schweren Schicksalsschlags nicht unterkriegen und beweist weiterhin Lebensmut.

Mit Songs wie „Battlefield“ oder „Cannonball“ gelang es ihr nicht nur, mehr oder weniger, über ihren Kummer hinwegzukommen, sondern sich auch erneut in die Herzen von Millionen von Fans auf der ganzen Welt zu singen.

Nach über vier Jahren musikalischer Pause, die sie unter anderem als Schauspielerin in dem Quoten-HitScream Queens“ überbrückte, folgt nun am kommenden Freitag, den 28. April, ihr zweiter Longplayer mit dem kurzgehaltenen Titel Places“.

Die bisher daraus veröffentlichen Singleauskopplungen „Love Is Alive“, „Anything’s Possible“, „Run To You“ und „Getway Car“ versprechen auf jeden Fall an ihren bisherigen Meisterwerken anzuknüpfen und machen Lust auf mehr!

„Places“ kann bereits jetzt unter http://www.2lin.cc/places vorbestellt werden!